Geliebt. Berufen. Für immer.

Johannes 15,9-17

 

Geliebt

Gott liebt uns bedingungslos. Durch den Tod seines Sohnes  Jesus hat er uns von unserer Schuld befreit, ohne, dass wir etwas dazu beigetragen hätten.
Diese Liebe Gottes gilt für immer, genügt uns und hält auch über den Tod hinaus.
So werden wir Kinder Gottes und haben Frieden mit ihm.

Berufen

Die Liebe Gottes befähigt uns unseren Mitmenschen mit der gleichen bedingungslosen Liebe zu begegnen. Damit werden wir zu Friedensstiftern, vermitteln Hoffnung und erfüllen Jesu Gebot der Liebe zu allen Menschen. Das ist unsere Berufung, denn dadurch zeigen wir Gottes Gesicht in dieser Welt.

Für immer

Gottes Zusagen gelten für immer. Gottes Pläne sind ewig. Als Kinder Gottes erwarten wir ewiges Leben in seiner Gegenwart, das über den Tod hinaus besteht. Damit schaffen wir durch das, was wir für Gott und in Liebe zu den Menschen tun, bleibenden Wert.
Das lohnt jeden Einsatz und hilft uns zwischen wichtigem und bleibendem zu unterscheiden.